-
-
-
 
TICK! TACK!
Design
CHIC!
Fashion
JHONATTAN – AGAIN!
Fashion
JULIEN PALAST
Culture
A LITTLE PERFUME HISTORY
Duftklassiker & Neuinterpretationen
15. August 2017

TICK! TACK!

Nichts und niemand ist schneller als die Jahre, nichts so unerbittlich wie die Zeit. Sind wir in Verzug, scheint sie wie im Fluge zu vergehen, können wir dem Müßiggang Vortritt lassen, schleppt sie sich von einer Minute zur nächsten. Man kann sie nicht sparen und man kann sie nicht kaufen. Umso wichtiger ist es den Überblick zu behalten und stets das richtige Messinstrument zur Hand zu haben. An dieser Stelle zeigen wir die schönsten und innovativsten Chronografen – zum Verschenken und Selbertragen.

15. August 2017 Design m #48 zum mate.style.lab
13. August 2017

CHIC!

„Als wir uns vor über zwanzig Jahren zum ersten Mal beim Motorradfahren begegneten, dachten wir: ‚Schade, dass wir uns erst jetzt treffen – unsere Leben wären bestimmt so viel anders verlaufen.‘“ Geschäftlich sind nun mittlerweile 19 Jahre vergangen, immer ein Ziel vor Augen, das für Ulrich Stein und Herwig Kramer Berufung ist: Innenarchitektur und Design. Mit der Villa Harteneck haben die beiden Interior-Designer in Berlin einen Ausstellungsort für exklusive Möbel und Accessoires geschaffen, der in Deutschland einmalig ist. Für die Fotostrecke von Ausgabe #50 ließen uns die beiden in ihr Allerheiligstes.

13. August 2017 Fashion m #50 zum mate.style.lab
12. August 2017

JHONATTAN – AGAIN!

Ok, ok; es scheint womöglich so, als würde Jhonattan Burjack von unserer Online-Redaktion bevorzugt behandelt wird, aber wir können euch versichern: unsere Autoren haben alle Models gleich lieb! Dass Jhonattan so umtriebig ist und eine Fotostrecke nach der anderen raus haut, dafür können wir schließlich auch nichts. Hier ist er mal ganz romantisch in Paris vor der Linse von Xavier Samré.

12. August 2017 Fashion m # zum mate.style.lab
10. August 2017

JULIEN PALAST

Darth Vader much?! Was anmutet wie digitale Kunst inspiriert von George Lucas’ Star Wars Saga, sind tatsächlich hyper-stilisierte Fotografien des französischen Fotografen Julien Palast, der eigentlich als Werbefotograf bekannt geworden ist. Für seine Serie „Skin Deep“ verpackte er Models und Objekte in Folie und sog später die Luft darunter hinaus, um so Falten und Kanten auf der Oberfläche entstehen zu lassen.

10. August 2017 Culture m # zum mate.style.lab
8. August 2017

A LITTLE PERFUME HISTORY

Kopf-, Herz-, und Basisnote: Diese drei Begriffe aus der Duftbranche beschreiben die Phasen, in denen die menschliche Nase einen Duft wahrnimmt. Oft ist die Kopfnote dabei besonders intensiv, da sie einen ersten Eindruck von der Komposition vermittelt und so die Kaufentscheidung maßgeblich beeinflusst. Immer wichtiger werden für die Macher synthetische Duftstoffe. Klassische Ingredienzen sind Blüten, Früchte wie Bergamotte und Orange, Gewürze, Holze, tierische Sekrete und im besten Falle auch eine Prise Geschichte.

8. August 2017 Body m #48 zum mate.style.lab