-
-
-
 
VOM PLAYBOY
ZUM DISPLAYBOY
ein Plädoyer für soziale Monogamie
SCHLAF SCHÖN!
5 simple Tricks für einen tieferen Schlaf
LUFT, LIEBE, HUEL
Body
IMMORTALITY
eine Wunderpflanze aus Japan
ALLEINE ZU ZWEIT
so erleben wir die Corona-Quarantäne
11. Juni 2020

VOM PLAYBOY ZUM DISPLAYBOY

Wir leben kurz und sind viel zu lange tot. Dem modernen Don Juan rinnt die Zeit durch die Finger, seine Suche ist rastlos. Er glaubt nicht an einen tieferen Sinn der Dinge, verfolgt stattdessen eine Strategie der Quantität. Seiner Hoffnung, alle Männer haben zu können, steht der Glaube gegenüber, es gebe den einen, der alle enthält. Die Suche nach Qualität statt Quantität wird den monosexuellen Romantiker aber mit großer Wahrscheinlichkeit in die gleiche Sackgasse führen: ein Dasein als Single. Wer einen Ausweg aus dem Dilemma dieser beiden extremen Strategien finden will, wird seinen Weg wohl irgendwo zwischen dem rastlos Liebenden und dem restlos Treuen suchen müssen. Für den Mann des 21. Jahrhunderts keine ganz leichte Aufgabe.

11. Juni 2020 Body m # zum mate.style.lab
21. Mai 2020

SCHLAF SCHÖN!

Wir haben dir in Mate bereits Yves Behars „Dreem“-Maske (Mate #56) vorgestellt, die beruhigende Klänge über die Schädelknochen aussendet, Nokias Schlafsensor „Sleep“ (Mate #53) und zuletzt die Gravity Blanket (Mate #57), die aufgrund ihres hohen Gewichts eine Umarmung simuliert. Dabei braucht man für einen tieferen Schlaf nicht unbedingt Hightech. Diese fünf simplen Tricks können deinen Schlaf bereits wesentlich verbessern.

19. Mai 2020

LUFT, LIEBE, HUEL

Willkommen in der Zukunft der Ernährung! Wer seinen Körper schnell und unkompliziert mit allen wichtigen Vitaminen, Mineralien, Proteinen und Kohlenhydraten versorgen will, braucht ab sofort nicht mehr stundenlang zu kochen oder hunderte von Euros in Fitness-Bistros auszugeben. Er braucht nur Huel: die perfekte Mahlzeit für alle, die es unkompliziert, lecker und vegan mögen.

19. Mai 2020 Body m # zum mate.style.lab
9. April 2020

IMMORTALITY

Eine fleischarme Ernährung und hier und da ein Glas Alkohol, viel Bewegung, aber kein Fitnessmarathon, Spiritualität, ein erfülltes Arbeits- und Familienleben und regelmäßiger Sex: Das sind die entscheidenden Faktoren für die sogenannten Blue Zones, bestimmte Regionen auf der Erde, in denen die Menschen besonders alt werden. Eine dieser Regionen ist Okinawa. Bereits in Mate #52 haben wir dir die Blue Zones und die Lebensgewohnheiten ihrer Bewohner vorgestellt. Für die Langlebigkeit der Bewohner Okinawas könnte allerdings noch eine weitere Komponente entscheidend sein.

9. April 2020 Body m #58 zum mate.style.lab
20. März 2020

ALLEINE ZU ZWEIT

Wie lebt es sich in selbst auferlegter Quarantäne? Wie beschäftigt man sich? Welche Serien werden gebinge watched? Und wie erhält man den Kontakt zu Freunden und Familie aufrecht? Die Influencer Michele und Chiel von pinapplemonkeys erzählen von ihrem Alltag.

20. März 2020 Body m # zum mate.style.lab