-
-
-
 
THE NEW YOU
Besser im Job, besser im Gym, besser im Bett.
BETTER STAND AT WORK
Body
MATCHA
das grüne Wunder
EAT, PRAY, LOVE (& WALK)
Der „how to“-Guide zum 100-werden.
ASTRONAUTENNAHRUNG
Frühstücken wie Neil Armstrong.
9. Mai 2019

THE NEW YOU

Ein Faktor, der eigentlich von allen Life- und Work-Coaches immer wieder betont wird, ist ein Credo, das dir schon dein Grundschullehrer mit auf den Weg gegeben hat: In einem gesunden Körper lebt ein gesunder Geist. Mehrere Trainingseinheiten die Woche sind ungemein produktivitätsfördernd. Damit du in Zukunft noch besser pumpst, haben wir auch hier die besten Tipps und Tricks für dich zusammengetragen. You can’t get no satisfaction? Schon gut: Wie du auch im Bett zukünftig noch besser performst, erfährst du hier.

13. Dezember 2018

BETTER STAND AT WORK

Arbeiten bedeutet Stillstand – zumindest für unseren Körper. Über die Hälfte der berufstätigen Deutschen arbeiten heute am Computer. Über siebzig Prozent ihrer gesamten Arbeitszeit verbringen sie im Sitzen. Viel zu viel, warnen Gesundheitsexperten, denn zu langes Sitzen macht krank und verkürzt die Lebenszeit. Motionboards wie dieses von Fluidstance sollen Abhilfe schaffen.

13. Dezember 2018 Body m #53 zum mate.style.lab
25. Oktober 2018

MATCHA

Vegan, glutenfrei, Superfood – und jetzt Matcha? Wir haben mit dem Teeexperten Thomas Grömer von aiya – THE TEA über die Vorteile und Tradition hinter dem grünen Wunderprodukt gesprochen.

25. Oktober 2018 Body m #57 zum mate.style.lab
16. September 2018

EAT, PRAY, LOVE (& WALK)

2008 veröffentlichte „National Geographic“-Autor Dan Buettner seinen Bestseller „The Blue Zones: Lessons for Living Longer From the People Who’ve Lived the Longest“. In diesem beschreibt der Reporter und passionierte Radfahrer ein globales Phänomen, das einige Menschen offenbar länger leben lässt als den Rest unserer Spezies. An bestimmten Orten, die von Buettner als Blue Zones bezeichnet werden, scheint der Zahn der Zeit nämlich gemächlicher an seinen Bewohnern zu nagen als andernorts. Aber warum leben diese Menschen länger als andere?

16. September 2018 Body m #52 zum mate.style.lab
23. August 2018

ASTRONAUTENNAHRUNG

Was MANA als Alternative zu Brötchen und Rührei vorschlägt, ist vielleicht das, was sich der Laie unter Astronautennahrung vorstellt, hat aber mit Armstrongs Diät wenig zu tun. Vielmehr ist es die europäische Antwort auf Soylent – das in den USA bereits weit verbreitet ist – und der Versuch, eine holistische Ernährungsstrategie anzubieten, die ganz ohne tierische Erzeugnisse und Gentechnik auskommt. Wir haben das Energiepulver getestet.

23. August 2018 Body m #52 zum mate.style.lab