-
-
-
 
KICKSTARTER
Body
ALLEINE ZU ZWEIT
so erleben wir die Corona-Quarantäne
GROW SOME BEARD, MAN!
Body
BROGA
Body
HUG ME!
Gravity Blanket
2. April 2020

KICKSTARTER

Das ABBEY Refreshing Body Wash von Graham Hill Cosmetics verspricht einen Kickstart in den Tag. Kaltgepresstes Jojobaöl entspannt die Haut und schützt vor Trockenheit. Die vitalisierende Formel mit Minzextrakt reinigt mild und hinterlässt ein langanhaltendes Frische-Gefühl.

20. März 2020

ALLEINE ZU ZWEIT

Wie lebt es sich in selbst auferlegter Quarantäne? Wie beschäftigt man sich? Welche Serien werden gebinge watched? Und wie erhält man den Kontakt zu Freunden und Familie aufrecht? Die Influencer Michele und Chiel von pinapplemonkeys erzählen von ihrem Alltag.

19. März 2020

GROW SOME BEARD, MAN!

Gekommen, um zu bleiben: Wer dachte, der bärtige Mann wäre ein flüchtiger Trend wie Augenbrauen-Piercings oder Hosen, die in den Socken stecken, der irrte. Aber was tun, wenn die Gesichtsbehaarung mehr spärlich als männlich ausfällt? Nun, es gibt die Möglichkeit, Haare vom Hinterkopf in Wangen und Kinn zu implantieren (wir haben euch von unserem Selbstversuch in Mate #51 berichtet). Oder man regt den Bartwuchs auf ganz natürliche Weise an. Entscheidend für gesundes, kräftiges Haar nicht nur auf dem Kopf ist beispielsweise die Ernährung.

5. März 2020

BROGA

Yoga ist eine feine Sache. Es hilft, das Gleichgewicht zu stärken, kann zum Stressabbau beitragen und ist eine tolle Alternative zur traditionellen Rückenschule. Viele Männer allerdings fürchten, sie wären nicht flexibel genug und würden in einem Raum voller Frauen Gefahr laufen zu versagen. Deshalb haben Yoga-Instructor Robert Sidoti und Business-Profi Adam O’Neil vor wenigen Jahren Broga erfunden: Yoga nur für Männer.

25. Februar 2020

HUG ME!

Innerhalb von weniger als zehn Minuten einschlafen? Für viele Menschen unvorstellbar. Immerhin leiden etwa 45 Prozent der Weltbevölkerung unter Schlafstörungen. Viele von ihnen greifen zu Schlaftabletten, andere trinken ein Glas Wein vor dem Einschlafen. Tatsächlich können einige schlafinduzierende Mittel aus der Apotheke schon bei gelegentlicher Einnahme das Krebs- und Sterberisiko erhöhen. Aus Amerika kommt nun eine Alternative ganz ohne Nebenwirkungen.