-
-
-
 
A LITTLE PERFUME HISTORY
Duftklassiker & Neuinterpretationen
WEIZENSTARK
Body
JIMMY CHOO ICE
Body
EAU, WIE FRAÎCHE!
Body
INTERVIEW MIT
APNOETAUCHER NIK LINDER
Verdammt zur Entspannung:
8. August 2017

A LITTLE PERFUME HISTORY

Kopf-, Herz-, und Basisnote: Diese drei Begriffe aus der Duftbranche beschreiben die Phasen, in denen die menschliche Nase einen Duft wahrnimmt. Oft ist die Kopfnote dabei besonders intensiv, da sie einen ersten Eindruck von der Komposition vermittelt und so die Kaufentscheidung maßgeblich beeinflusst. Immer wichtiger werden für die Macher synthetische Duftstoffe. Klassische Ingredienzen sind Blüten, Früchte wie Bergamotte und Orange, Gewürze, Holze, tierische Sekrete und im besten Falle auch eine Prise Geschichte.

5. Juli 2017

WEIZENSTARK

Schon die Menschen im antiken Griechenland wussten um die heilende und pflegende Wirkung von Naturprodukten. Noch bevor Europäer im Mittelalter erste unbeholfene Versuche unternahmen, ihre vom Leben gegerbten Gesichter zu verschönern, schmierte man sich in Athen und Sparta das Gesicht bereits viele Jahrhunderte vor der ersten Ritterburg mit reichlich Honig und Joghurt ein. Noch heute entwickelt das griechische Unternehmen KORRES Produkte, die fast ausschließlich aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehen.

20. Juni 2017

JIMMY CHOO ICE

Es ist der nunmehr dritte Herrenduft des Luxuslabels Jimmy Choo. Jimmy Choo MAN ICE ist wie seine Vorgänger in der Herznote selbstbewusst und stark (Patchouli-Essenz, Zedernholz, Apfel) und in seiner Basis klassisch und elegant (Moos, Moschus, Ambroxan). Neu ist die sinnlich-verführerische Kopfnote aus Mandarine, Bergamotte und Cedrat-Essenz, die dem Duft seine markante Zitrusbrise verleiht. Wie gewohnt kommt Jimmy Choo MAN ICE in cooler Flachmann-Optik daher. Wir verlosen den Neuen!

12. April 2017

EAU, WIE FRAÎCHE!

Neben Boss Bottle, CK One und Acqua di Gìo von Giorgio Armani ist Eau Fraîche einer von wenigen Evergreens, wenn es um Männerdüfte geht und ist bereits seit über 10 Jahren am Markt. Eau Fraîche gehört zur Familie der aquatischen Düfte wie auch Acqua di Gìo, ist allerdings wesentlich weicher und komplexer und deshalb auch auf Dates ein sicherer Griff. Wir verlosen drei Flaschen des Klassikers.

8. April 2017

INTERVIEW MIT APNOETAUCHER NIK LINDER

Schon als Kind liebte Nik Linder das Wasser. Heute ist er einer der bekanntesten deutschen Apnoetaucher der Welt und schwimmt an den schönsten Orten der Erde mit Mantas, Haien und Killerwalen. Seit kurzem ist er außerdem Markenbotschafter für DAVOSA und hat gemeinsam mit der Uhrenmanufaktur ein eigenes Freediver-Modell entwickelt. Ob ihm da unten auch mal mulmig wird und wie es sich anfühlt, in 50 Metern Tiefe in völliger Dunkelheit zu schweben, verriet Nik im Interview mit Mate.