-
-
-
 
YOHANN
Design
KLEINE GANZ GROSS
Design
LILY
Design
TAUSCHE KÜSSE
GEGEN WI-FI
Design
PRETTY PLATTE
Design
5. Dezember 2017

YOHANN

Hinlegen, hinstellen, den Bildschirm feststellen. Wie man es auch dreht und wendet, um komfortabel Inhalte auf dem iPad zu konsumieren, braucht es eine Vorrichtung, in der das Tablet im geneigten Winkel ruhen kann. Dabei muss der iPad-Thron gar kein halb gares Plastikdesign sein, wie es einem Netzanbieter mit der Vertragsverlängerung hinterherschmeißen wollen. YOHANN ist wie das iPad selbst ein echter Hingucker und wurde wie schon viele Innovationen vor ihm durch die Crowdfunding-Plattform Kickstarter finanziert.

5. Dezember 2017 Design m #51 zum mate.style.lab
17. Oktober 2017

KLEINE GANZ GROSS

Trotz ihrer beschaulichen Maße, die sich vielleicht mit denen des 5er-iPhones vergleichen lassen, kann es die Light doch mit den ganz Großen im Kameraregal aufnehmen. Aufnahmen bis 52 Megapixel sind mit der schlanken Handheldin möglich, dank 16 Linsen, von denen zehn gleichzeitig ein Foto schießen. Dabei liegt der Fokus jeder der zehn einzelnen Linsen auf einem anderen Abschnitt des Motivs. Die Software im Inneren der Kamera baut aus den Einzelaufnahmen später ein gestochen scharfes Foto.

17. Oktober 2017 Design m #50 zum mate.style.lab
11. Oktober 2017

LILY

Ein Typ im Skianzug schmeißt einen kugelrunden schwarzen Gegenstand in die Luft, der enthüllt auf halber Höhe, dass er über Propeller verfügt und schwebt plötzlich. Dann fährt der Typ mit seinem Snowboard die Piste hinunter, dicht gefolgt von Lily. Die Drohne mit dem breiten Grinsen hat es kurz vor Release dank diesem YouTube-Video auf einen Vorverkaufsumsatz von 34 Millionen US-Dollar gebracht. Das ist ein Rekord im Start-up-Business.

11. Oktober 2017 Design m #49 zum mate.style.lab
5. September 2017

TAUSCHE KÜSSE GEGEN WI-FI

Smartphone, Tablet, Streaming Box, Laptop – die Zahl der Endgeräte, die unsere Wi-Fi-Verbindung belasten, wächst. Da ist es von Vorteil, wenn eine unkomplizierte und sichere Verbindung gewährleistet ist. Die Router von Keewifi erfüllen beide Ansprüche. Einmal an Strom und Breitband angeschlossen, verlangt der Schöne keine Eingabe endloser Passwörter und Benutzerdaten. Der eigentliche Coup des Routers ist aber die patentierte KISS-Technologie, die es Geräten erlaubt, sich ganz einfach per Berührung im Wi-Fi-Netzwerk anzumelden.

5. September 2017 Design m #49 zum mate.style.lab
22. August 2017

PRETTY PLATTE

Gäbe es einen Preis für die schönste Festplatte der Welt, LaCie Mirror hätte ihn verdient. Das von der französischen Designerin Pauline Deltour entworfene Objekt speichert Daten bis zu einem Terabyte, liegt mit 230 Gramm angenehm schwer in der Hand und ist dank Corning Gorilla Glass kratzfest und damit reisekompatibel. Coultine ist bekannt für den großzügigen Einsatz von Glas- und Spiegelflächen: Im Fall von LaCie Mirror kombiniert sie diese mit intensivem Makassar-Ebenholz und verhilft der Festplatte so zu einer weiteren Dimension.

22. August 2017 Design m #48 zum mate.style.lab