-
-
-
 
WILDLY DRESSED
Culture
DOLCE & GABBANA & FRISCHER FISCH
Fashion
HIGH CUT SHORTS
Fashion
PAOLO BELLUCCI FOR GARÇON MODEL
Fashion
BALLOON INVASION
Culture
18. Juni 2017

WILDLY DRESSED

Der indische Künstler und Designer Rohan Sharad Dahotre liebt Tiere, Fotografieren und Illustrationen. In seiner Serie „Animal Doodles“ geht er allen drei Leidenschaften gleichermaßen nach und fügt Wildtierfotografien seine typischen schwarz-weiß Zeichnungen hinzu, die die tierischen Subjekte erscheinen lassen, als würden sie indigene Trachten und Gewänder tragen. Nach dem Klick geht’s zur Galerie!

17. Juni 2017

DOLCE & GABBANA & FRISCHER FISCH

Die neue „Dolce & Gabbana“-Kampagne ist da! Was High-End-Fashion mit Spaghetti und rohem Fisch zu tun hat – keine Ahnung. Aber Model und Schauspieler Cameron Dallas sieht halb ausgezogen auch auf einem wuseligen Wochenmarkt in Palermo gut aus. Die ganze Kampagne nach dem Klick.

11. Juni 2017

HIGH CUT SHORTS

Sie sind ein Muss in diesem Sommer und das ideale Accessoire, trainierte Oberschenkel und Waden zu präsentieren: High Cut Shorts. Wohlgemerkt, es handelt sich hier nicht um die Hot Pants aus den 1970er-Jahren. Vielmehr bilden Shorts aus der Leichtathletik die Inspirationsquelle mit hohen Seitenschlitzen und sportivem elastischen Gummibund in technischem Nylon oder Mesh. Alternativ zeigen die Designer entsprechend formelle Versionen mit Bundfalten oder Kontraststeppung in leichter Wolle und Baumwolle.

10. Juni 2017

PAOLO BELLUCCI FOR GARÇON MODEL

Auf Instagram ist der schöne Sizilianer schon ein kleiner Star, nun geht es für Paolo Bellucci auch als Underwear-Model richtig los. Für die Jungs von Garçon Model hat der Italiener, der eigentlich als Personal Trainer arbeitet, (fast) blank gezogen. Alle Bilder des Shootings und das Behind-the-Scenes-Video gibt es hier bei uns.

4. Juni 2017

BALLOON INVASION

In 2015 fotografierten wir Ricardo W. für Mate #45 in der Galerie des nhow Hotels in Berlin. Zum Zeitpunkt des Fotoshootings stellte der litauische Künstler Tadao Cern gerade seine Serie „Comfort Zone“ aus, in der er unterschiedlichste Menschen und Körpertypen am Strand liegend zeigt. Mittlerweile arbeitet er an einem neuen Projekt, in dem er sorgfältig sortierte Herden von schwarzen Ballons fotografiert. Ganz ähnlich – nur mit weißen Ballons und Illuminierung – kommen die Installationen des Franzosen Charles Pétillon daher. Hier geht es zur Galerie: