-
-
-
 
SIEH GENAU HIN
Design
„PORZELLAN IST EINE DIVA!“
Interview
CHAIR OF THRONES
Design
IM ALTER SCHÖNER
Design
NATURCHIC
Design
12. September 2017

SIEH GENAU HIN

Die Entwürfe von Charles Kalpakian sind nicht selten an eine Ästhetik angelehnt, die wir aus der Kalligrafie kennen, und haben mit traditionellem Möbeldesign wenig zu tun. Auch den Einsatz neuartiger Technologien scheut der aus dem Libanon stammende Designer nicht, um wundervolle 3-D-Objekte zu schaffen. „Rocky“ ist das Ergebnis einer solchen Verbindung von feinen Strichen mit modernsten Herstellungs- und Entwicklungsverfahren.

12. September 2017 Design m #49 zum mate.style.lab
25. Juli 2017

„PORZELLAN IST EINE DIVA!“

1718 brachte Claudius Innocentius du Paquier das Geheimnis der Porzellanherstellung von Meißen nach Wien. Damals war die Produktion des weißen Goldes ein echtes Novum in Österreich. Heute gehört Porzellan so selbstverständlich in das Land von Kaisern und deutschen Prinzessinnen wie Apfelstrudel und Red Bull. Als Kreativdirektorin der Manufaktur Augarten ist Edwige Grossnigg mit allen Geheimnissen der traditionellen Porzellanherstellung vertraut und scheut sich auch nicht vor neuen Herausforderungen.

6. Juni 2017

CHAIR OF THRONES

Hätte Sagenkönig Midas seinen goldgierigen Hintern auf einen Sessel statt auf einen Thron gesetzt, so hätte er wohl ausgesehen. Der Blanche Bergère ist das Produkt einer Kooperation zwischen dem italienischen Möbelkurator De La Espada und dem mehrfach ausgezeichneten Designer Luca Nichetto. Der üppige Lesesessel mit seinen ausladenden Ohren und der hohen Rückenlehne gibt dem Besitzer ein Gefühl von Geborgenheit und Privatsphäre gleichermaßen.

23. Mai 2017

IM ALTER SCHÖNER

Links rum, rechts rum, untendurch: Was gemeinhin als Flechttechnik bekannt ist, gilt als eine der ältesten Handwerkskünste der Menschheitsgeschichte und ist die Grundlage für die eigentliche Sitzfläche dieses Wohnzimmerstuhls von Eric Trine. Die Streben, die das Gerüst halten, sind aus mit Kupfer beschichtetem Stahl, das mit Öl behandelte Leder dunkelt mit der Zeit nach und macht den Rod+Weave im Alter zum Geschichtenerzähler und Unikat.

16. Mai 2017

NATURCHIC

Wie es andere vor ihnen oft, gern und meist erfolgreich getan haben, ließen sich auch die Designer dieser Hängelampe von BoConcept von der Natur inspirieren. Pine Cone erinnert – wie der Name rhetorisch schon wenig elegant daherbrettert – an einen Tannenzapfen.