-
-
-
 
CASEY SPOONER
Mate des Monats
ILLUSTRATE YOUR MONSTERS
Culture
ENTGIFTEN
– ABER RICHTIG!
Interview mit Detox-Expertin Astrid Purzer
BIOLOGIC
Bakterien kommen jetzt ganz groß in Mode!
THE SUPERHOUSE
Wow!
20. Januar 2018

CASEY SPOONER

Mit „SIR“ veröffentlichen Fischerspooner – ja, genau; das Elektropop-Duo, das auch für den Smash-Hit „Emerge“ verantwortlich ist – ihr erstes Album seit 9 Jahren. Erotisch aufgeladen soll es sein und ein musikalischer Schnappschuss, der Casey Spooners turbulentes Privatleben der letzten Jahre abbildet. Passend zum Album erscheint außerdem ein Buch mit bislang unveröffentlichten Fotos und Notizen von Spooner und Warren Fischer. Und Spooner kann sich mit seinen 47 Jahren absolut sehen lassen. Unser Mate des Monats.

20. Januar 2018 Fashion m # zum mate.style.lab
20. Januar 2018

ILLUSTRATE YOUR MONSTERS

350 Millionen weltweit leiden an einer Depression, in Deutschland sind es prozentual durchschnittlich rund 8 Prozent der Bevölkerung. Die Weltgesundheitsorganisation rechnet damit, dass die Depression bis 2020 die zweithäufigste Volkskrankheit sein wird. So generalisierend die Zahlen scheinen, so unterschiedlich gehen Menschen mit der Erkrankung um, dessen Schwere noch immer von vielen unterschätzt wird. Der polnische Künstler Dawid Planeta definierte seine Ängste und Gefühle in atmosphärischen Illustrationen gigantischer Tierwesen.

20. Januar 2018 Culture m # zum mate.style.lab
18. Januar 2018

ENTGIFTEN – ABER RICHTIG!

„Prozentual ist unser Kundenstamm noch nicht ganz ausgewogen, aber die Männer holen stark auf. Gerade die Männer sind besonders treue Kunden, da Männer häufig über einen besseren Metabolismus verfügen und deshalb viel schneller abnehmen.“ Detoxen? Das ist doch nur was für Mädchen! Stimmt nicht. Entgiften wird jetzt Männersache, und Astrid Purzer von Detox Delight weiß auch warum.

18. Januar 2018 Body m #50 zum mate.style.lab
16. Januar 2018

BIOLOGIC

Bakterien auf der Kleidung? Klingt zunächst nicht nach einem Trend, den die großen Modehäuser begeistert aufgreifen werden. Man stelle sich nur die armen Mitarbeiter in der Marketingabteilung vor. Jifei Ou vom MIT Media Lab im US-amerikanischen Cambridge aber ist sich sicher, dass Bakterien die Zukunft im Produktdesign sind. Gemeinsam mit seinen Kollegen entwickelte er einen Sportanzug, der dank dem Einsatz eines bestimmten Bakteriums wie eine zweite Haut „atmet“.

16. Januar 2018 Fashion m #51 zum mate.style.lab
9. Januar 2018

THE SUPERHOUSE

Für 250 Millionen Euro wechselte in 2015 eines der teuersten Anwesen der Erde den Besitzer: Das Château Louis XIV nahe Paris verfügt über rund 4.600 Quadratmeter Wohnfläche und ist angelehnt an die Architektur Frankreichs im 17. Jahrhundert. Mit einem Startpreis von 31 Millionen Euro ist das Superhouse von Magnus Ström dagegen ein echtes Schnäppchen, auch wenn sein Name andere Assoziationen weckt. Inspiriert ist das Haus nach Maß von den Luxusyachten der oberen Zehntausend.