-
-
-
 
FIFTY SHADES OF BLUE
Travel
SOLARE
Throwback Thursday
KLAAR
Design
BEQUEM NACHHALTIG
Design
SPACE & GRAVITY
Design
23. Februar 2024

FIFTY SHADES OF BLUE

Auch wenn die Antarktis auf manche wie eine Eiswüste wirkt, überrascht der siebte Kontinent, je tiefer man ihn entdeckt, mit einer Vielfalt an Farbtönen von Grau über Silber bis Blau, die bislang jeden Besucher in ihren Bann gezogen haben. Der einzige Weg, diese unbewohnte und kaum bereiste Gegend zu entdecken, erfolgt mit einer Kreuzfahrt.

23. Februar 2024 Travel m #69 zum mate.style.lab
22. Februar 2024

SOLARE

Throwback Thursday! Wie funktioniert eine Gesellschaftsdiät und was bringt sie mir? Wie schaffen wir beim Daten den Sprung vom Display ins wahre Leben am elegantesten? Können Beziehungen mit drei und mehr Partnern funktionieren? Das alles verrieten wir dir 2019 in der Better Life Edition von Mate, die exklusiv auf Readly verfügbar ist. Außerdem in dieser Sonderausgabe: eine Bildstrecke mit Mate-Liebling Andrew Biernat, fotografiert von Wander Aguiar – eine Vorschau gibt es nach dem Klick.

22. Februar 2024 Fashion m # zum mate.style.lab
20. Februar 2024

KLAAR

Der gläserne Beistelltisch Klaar ist in Zusammenarbeit von Leolux, den Designern vom Studio Truly Truly und dem niederländischen Nationalen Glasmuseum entstanden. Jedes Exemplar ist mundgeblasen und ein echtes Unikat. Die Farben sind festgelegt, der Farbverlauf aber entsteht bei jedem Exemplar auf einzigartige Weise.

20. Februar 2024 Design m #70 zum mate.style.lab
15. Februar 2024

BEQUEM NACHHALTIG

In den frühen 1980er-Jahren begann Kave Home in der kleinsten aller spanischen Provinzen, Girona, mit dem Vertrieb von Matratzen und Schlafsofas. Heute entwirft und produziert das Unternehmen Möbel aus so ziemlich allen Produktgruppen und verschifft sie in die ganze Welt.

15. Februar 2024 Design m #71 zum mate.style.lab
13. Februar 2024

SPACE & GRAVITY

Während sich andere Designs in Schlichtheit üben, haben die Leuchten von Designer Richard Clarkson einen weitaus komplexeren Anspruch an Material und Design. Wie alle seine Objekte ist der Gravity Well Chandelier inspiriert von Himmelskörpern und stellt die Gravitationseffekte von Planeten und Sternen im Universum dar. Die Glassphären sind mundgeblasen und werden in drei unterschiedlichen Größen und Transparenzen angeboten.

13. Februar 2024 Design m #69 zum mate.style.lab