-
-
-
 
NAMIBIA
Rauf auf Big Daddy!
BUDDY CAR
OF THE YEAR 2018
Design
BMW 5ER-SERIE
Mit Klasse auf Spur bleiben
HEY, SHORTY
Fashion
HOLD YOUR BREATH
Photography
18. August 2018

NAMIBIA

Im imperialistischen Gerangel des 19. Jahrhunderts erhob das Deutsche Reich bis zum Ende des Ersten Weltkriegs Ansprüche auf den westlichen Teil Afrikas. Nach gut fünfzig Jahren unter südafrikanischer Kommandantur fährt man nun zwar in Namibia immer noch auf der linken Straßenseite, aber der Einfluss, den die Deutschen von 1884 bis 1915 hinterließen, prägt das Land noch heute. So findet zum Zeitpunkt unseres Besuchs in der Hauptstadt Windhoek die deutsche Schlagernacht mit Heino statt, die wir leider verpassen, da wir direkt nach Sossusvlei ins Little Kulala Camp von Wilderness Safaris weiterfliegen.

18. August 2018 Travel m #52 zum mate.style.lab
14. August 2018

BUDDY CAR OF THE YEAR 2018

Es ist so weit: Wir küren unser Buddy Car 2018. Diesen Titel bekommt man nicht geschenkt, sondern muss ihn sich verdienen. Innovation, Nachhaltigkeit, außergewöhnliches Design und ein ordentlicher Schuss Emotion müssen sich in einem Fahrzeug zu einem stimmigen Ganzen vereinen, damit wir am Ende sagen können: Der ist es!

14. August 2018 Design m #55 zum mate.style.lab
14. August 2018

BMW 5ER-SERIE

Elegant steht er da, an der Küste Portugals am Cabo da Roca. Die Bergstraßen rund um diese Panoramakulisse nimmt der neue 5er-BMW mit einer Leichtigkeit, die kaum ein anderes Auto so bietet.

14. August 2018 Design m #52 zum mate.style.lab
12. August 2018

HEY, SHORTY

In Kooperation mit der Uhrenmanufaktur DAVOSA und MINI entstanden die Bilder für den Fashion Spread der 52. Ausgabe von Mate. Björn S. wurde von Ovidijus Maslovas auf den Straßen von Berlin und im Penthouse des Lux11 fotografiert.

12. August 2018 Fashion m #52 zum mate.style.lab
11. August 2018

HOLD YOUR BREATH

Für Lucas Murnaghan sind schöne Männer und eine aufregende Kulisse nicht genug. Er begibt sich für seine einzigartigen Aufnahmen samt Kamera und Model Unterwasser, wo er seine Jungs mal romantisch, mal sportlich in Szene setzt. Die Affinität zum nassen Element kommt nicht von ungefähr: Murnaghan ist außerdem Surffotograf.

11. August 2018 Fashion m # zum mate.style.lab