-
-
-
 
MINIMALIST WORKOUT
Body
POWDER RULES
Welche Proteinpulver sind die richtigen für dich?
MÄNNERGESUNDHEIT
in Zahlen & in den Medien
MONOGAMIE,
NEIN DANKE
Warum wir Mehrfachbeziehungen brauchen.
WALDBADEN
Jump into the green!
2. Februar 2021

MINIMALIST WORKOUT

Besonders Menschen mit einem hohen Arbeitsaufkommen oder solche mit Familie haben schlichtweg nicht die Zeit, im Fitnessstudio Stunden zu verbringen. Für sie ist ein minimalistisches Kurzzeittraining optimal. Heute findest du hunderte von Videos mit diversen Übungen und wie sie richtig ausgeführt werden auf YouTube. Aber welche ergeben zusammen einen minimalistischen Trainingsplan, der zu deinem Leben passt?

2. Februar 2021 Body m #61 zum mate.style.lab
12. Januar 2021

POWDER RULES

Protein, Casein, Kreatin: Unterschiedliche Fitnesspulver sollten unterschiedlich eingesetzt werden, denn sie erzielen unterschiedliche Ergebnisse. Wir sagen dir, was du beim Kauf von Muskelaufbau-Supplements beachten und welche Produkte du vermeiden solltest.

12. Januar 2021 Body m #61 zum mate.style.lab
5. Januar 2021

MÄNNERGESUNDHEIT

Auf was könnte Mann wohl eher verzichten: volles Haupthaar oder einen funktionierenden Penis? Mit Sicherheit würden sich die allermeisten Männer wohl für die Einsatzfähigkeit des besten Stücks entscheiden. Dass die Gewichtung von Haar und Penis in den Medien allerdings häufig ganz anders ausfällt, hat eine Studie der Gesundheitsplattform Spring gezeigt.

5. Januar 2021 Body m #61 zum mate.style.lab
21. Dezember 2020

MONOGAMIE, NEIN DANKE

Seien wir mal ehrlich: Der Mensch ist für ein monogames Leben nicht geschaffen. Oder gibt es etwa im Gehirn eine Vorrichtung, die uns für sexuelle Reize von außen sperrt und nur auf einen einzigen Partner fixiert? Nein, natürlich nicht. Stattdessen sollten wir überlegen, welche Alternative es zur Monogamie gibt und wie man sie am besten lebt. Eine Möglichkeit sind Mehrfachbeziehungen.

21. Dezember 2020 Body m # zum mate.style.lab
17. Dezember 2020

WALDBADEN

Wem der Begriff des „Waldbadens“ zunächst noch unbekannt ist, bei dem spielen sich beim ersten Lesen vielleicht Szenen von sich im Unterholz suhlenden Wanderern vor dem inneren Auge ab oder Bilder von Förstern, die von Ästen in Laubhaufen springen wie Turmspringer in den Pool. Dabei bleiben bei dieser uralten Form der Entspannung Hosen trocken und Knie ganz. Dafür sollen der Geist gereinigt und der Körper vitalisiert werden.

17. Dezember 2020 Body m #60 zum mate.style.lab