-
-
-
 
THE LAPLAND EXPERIENCE
Mazda CX-5
“DAS SCHWARZE AUTO”
Design
LIMOUSINE & FUN CAR
Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet
COUNTRY POD
mobiles Zuhause inspiriert von Mini
PICK-UP A STAR …
Design
17. April 2019

THE LAPLAND EXPERIENCE

Ende März in Berlin: Langsam wird es wärmer, die ersten Frühblüher kommen hervor und die Sonne scheint. Aber zunächst sollten wir von dem nahenden Frühling nichts abbekommen, denn für dieses Mate-Feature begaben wir uns ins hoch im Norden gelegene Lappland. Eisige Temperaturen, Tiefschnee und zugefrorene Seen. Um dort voranzukommen, braucht man ein entsprechend geländefähiges Auto. Am besten einen SUV mit Allrad. Wie wäre es mit dem 2019er Facelift des Mazda CX-5?

“DAS SCHWARZE AUTO”

16,7 Millionen Euro: soviel kostet Bugattis neustes und heißestes Einzelstück. Mit diesem Stückpreis ist der Bugatti La Voiture Noire, zu deutsch „das schwarze Auto“, das teuerste Serienfahrzeug der Welt und übertrifft sogar den Pagani Zonda HP Barchetta. Diesem Unikat gehörte davor mit rund 15 Millionen Euro Platz eins auf der Liste der teuersten Autos der Welt. Aber das war einmal.

9. April 2019

LIMOUSINE & FUN CAR

17, 18, 19, 20 … Sekunden: Genau so lange dauert es, bis sich das Cabriolet der Mercedes-Benz E-Klasse von einer eleganten Limousine in ein schnittiges Fun Car verwandelt. Und hier liegt der große Vorteil des Wagens, denn anders als die meisten Cabrios macht die E-Klasse oben ohne und als Auto für kurze Spritztouren eine gute Figur, ist aber luxuriös genug, um auch auf langen Strecken Fahrer und Passagiere komfortabel von A nach B zu bringen.

2. April 2019

COUNTRY POD

Während sich Mercedes, Lexus und jüngst auch Aston Martin zu Yacht- und Bootdesigns hinreißen ließen, bleibt man bei der britischen Kultmarke MINI ganz bodenständig und produziert weiter fleißig Autos für Otto Normal. Die Werbeagentur Anomaly zeigte im letzten Jahr trotzdem das Konzept eines Camping-Pods, inspiriert vom Countryman F60. Bodenständig ist ein mobiles Wohnmodul mit voll ausgestattetem Badezimmer und Badewanne zwar nicht, aber ziemlich cool.

27. März 2019

PICK-UP A STAR …

Zugegeben, es ist nicht der allererste Pick-up. Im Grunde gab es schon immer Pick-ups von Mercedes-Benz – seit den 1930er-Jahren. In den 1960er- und 1970er-Jahren gab es einen heute lustig anmutenden Umbau der Baureihe W115, der allerdings lediglich für größere Einkäufe taugte und später von der Legendären G-Klasse abgelöst wurde.