-
-
-
 
ORIGAMI-BOT „PRIMER“
future robotics
BYTON M-BYTE
Design
LUCID AIR
neue Konkurrenz für Tesla
BMW i8 ALS SKULPTUR
Design
MERCEDES-BENZ ESF
Design
16. Juli 2019

ORIGAMI-BOT „PRIMER“

Ähnlich, wie wir uns außerirdische Lebensformen vor allem als kleine graue Männchen mit überdimensionalen Augen vorstellen, zeigen wir Roboter in Film und Fernsehen vor allem als humanoide Kreaturen. Pardon, Maschinen! Der Terminator, Michael Fassbenders „David“ in Prometheus oder C-3PO: Sie alle sehen mehr oder weniger aus wie Menschen. Dabei erlauben abstraktere Formen, weit weg von der menschlichen Blaupause, völlig neue Anwendungsgebiete.

 

17. Juni 2019

BYTON M-BYTE

Anfang dieses Jahres wurde die erste Studie des elektrisch angetriebenen und international entwickelten BYTON M-Byte vorgestellt. Nun gibt es drei seriennahe Prototypen. Sehr erfreulich: BYTON bestätigt, dass das riesige 48 Zoll große „Curved Display“ und das kleinere Lenkrad-Display tatsächlich in Serie gehen werden. Zudem gibt es auch eine Sprachbedienung für das Infotainment à la MBUX von Mercedes oder „Hey BMW“. BYTON greift bei seiner Voice Control auf das bereits existierende Alexa-System von Amazon zurück.

12. Juni 2019

LUCID AIR

Zum ersten mal wurde der Prototyp des Lucid Motors Air im Jahre 2017 der Öffentlichkeit vorgestellt. Im Herbst dieses Jahres sollen die ersten 255 Exemplare als Teil einer Sonderserie ausgeliefert werden. Das Serienmodell kommt ab 2020 in den Handel. 

7. Juni 2019

BMW i8 ALS SKULPTUR

Art Cars gibt es als meist bunte Sport- oder Rennwagen-Unikate bei BMW schon lange. Das neueste Pferd im Stall basiert auf dem Hybrid-Sportler i8. Die Automobilskulptur von Maler und Bildhauer Thomas Scheibtz ist allerdings als eigenständig initiiertes Form- und Farbexperiment entstanden.

29. Mai 2019

MERCEDES-BENZ ESF

Die Abkürzung ESF steht bei Mercedes-Benz für „Experimental-Sicherheitsfahrzeug“. Mit dem 2019er Modell stellen die Stuttgarter ihr neuestes Versuchsfahrzeug vor. Zuletzt gab es ein ESF vor genau 10 Jahren, auf Basis der damaligen S-Klasse. Heute wird ein GLE mit Plug-In Hybrid genutzt. Selbstverständlich kann der ESF 2019 autonom fahren. Wie sein Vorgänger setzt auch er auf interessante, neuartige Sicherheits-Ideen.