-
-
-
 
ENTGIFTEN
– ABER RICHTIG!
Interview mit Detox-Expertin Astrid Purzer
3,2,1, FERTIG!
Echt gesunde Rezepte mit nur drei Zutaten.
TRAIN TO TRANSFORM
Body
THE BEAR-NAKED CHEF
„Nothing BUTT good food!“
NATURAL ENERGIZER
Body
18. Januar 2018

ENTGIFTEN – ABER RICHTIG!

„Prozentual ist unser Kundenstamm noch nicht ganz ausgewogen, aber die Männer holen stark auf. Gerade die Männer sind besonders treue Kunden, da Männer häufig über einen besseren Metabolismus verfügen und deshalb viel schneller abnehmen.“ Detoxen? Das ist doch nur was für Mädchen! Stimmt nicht. Entgiften wird jetzt Männersache, und Astrid Purzer von Detox Delight weiß auch warum.

4. Januar 2018

3,2,1, FERTIG!

Darf es etwas weniger sein? Kochmuffel haben viele Ausreden: Kochen ist zu teuer, zu kompliziert, zu langwierig. Mate hat diese drei Rezepte gefunden, die den Geldbeutel schonen, keinen Abschluss in Biochemie voraussetzen und dabei noch richtig gesund sind.

14. September 2017

TRAIN TO TRANSFORM

Die meisten Fitnessprogramme zielen auf rein äußerliche Erfolge ab und versuchen gar nicht erst zu verbergen, dass sie lediglich kurzfristige Effekte erzielen. „In drei Wochen zur Strandfigur“ oder „Jetzt die Weihnachtspfunde loswerden“ heißt es auf den Covern diverser Fitnesstitel. Dave Catudal, Personal Trainer und Ernährungsexperte, probiert sich jedoch an einem ganzheitlichen Ansatz, der auch das seelische Wohlbefinden und sogar eine gesegnete Nachtruhe nicht vernachlässigt.

29. August 2017

THE BEAR-NAKED CHEF

Rund 500.000 Klicks, und es werden immer mehr: Eigentlich wollte Adrian De Berardinis mit seinen Kochvideos lediglich sein neu gegründetes Catering-Unternehmen promoten, mittlerweile ist sein YouTube-Channel THE BEAR-NAKED CHEF ein zweites Standbein. Dabei ist Kochen für den Nackedei viel mehr als ein Geschäft, nämlich Familienerbe.

7. April 2017

NATURAL ENERGIZER

Wenn Kaffee und Tee ihrem Zweck nicht mehr zur Gänze erfüllen und die Trägheit der Motivation davonläuft, greifen viele gerne zum Gummibärentrank aus dem österreichischen Fuschl am See. Ein anderer setzt auf Club-Mate, der fälschlicherweise oft als gesündere Alternative zum roten Bullen dargestellt wird, dabei aber immer noch halb so viel Zucker pro 100 Milliliter enthält wie die Konkurrenz mit Hang zum Extremsportsponsoring. Ein wieder anderer setzt bei Ermüdungserscheinungen auf literweise Cola. Was ein zuverlässiges Lösungsmittel für angebrannte Pfannenböden ist, wird doch auch als Muntermacher etwas taugen! Genau wie Red Bull und Club-Mate enthält die reguläre Coca Cola aber mehr raffinierten Zucker, als Ernährungsexperten und der Strandfigur lieb ist. Dabei gibt es nahezu unendlich viele natürliche Energizer. Manche sind sogar doppelt effektiv und regen nicht nur den Geist, sondern auch die Libido an – Äpfel zum Beispiel oder Maca; die neue alte Wunderwurzel aus Südamerika.