-
-
-
 
ROUGH JUNGLES
Photography
THAT RED & BLUE
Fashion
SMOOTH
Fashion
ONLY THE GENTLE ARE EVER REALLY STRONG
Fashion
UNRELEASED
Fashion
18. August 2019

ROUGH JUNGLES

Vom Member-Manager zum Initiator des coolsten Living Space in der deutschen Hauptstadt. Oder besser: der coolsten Living Gallery, denn das aptm in der Lindower Straße 18 in Berlin-Wedding ist eine liebevoll kuratierte Ausstellung von einzigartigen Möbeln, Accessoires und Kunst – und eine Herzensangelegenheit seines Gründers Chris Glass. Für Mate #57 shooteten wir hier exklusiv mit Model und „New Body“-Award-Winner Sjard Roscher.

4. April 2019

THAT RED & BLUE

Jedes der mittlerweile acht 25hours Hotels in Deutschland trägt seine ganz eigene Handschrift. Aber nur ein 25hours Hotel schafft den Spagat zwischen Industriecharme und „Käpt’n Blaubär“-Märchenwelt. Wir haben im Hamburger 25hours Hotel „Altes Hafenamt“ die Strecke für Mate #55 geshootet.

16. Dezember 2018

SMOOTH

Zahllose Magazincover, noch mehr Modestrecken und jede Menge schöner Menschen. Wander Aguiar ist einer der umtriebigsten Fashion-Fotografen der amerikanischen Westküste. Als ehemaliges Model weiß er seine Protagonisten ins rechte Licht zu rücken. Mit „Smooth“ schoss er sein bereits zweites Editorial für Mate. Zu den Bildern mit Andrew geht’s hier.

12. Dezember 2017

ONLY THE GENTLE ARE EVER REALLY STRONG

Im neu eröffneten GAGA Club am Hamburger Spielbudenplatz schoss der litauische Fotograf Ovidijus Maslovas seine erste Modestrecke für Mate. Neben Mate-Liebling Vektor und den Uhren von unserem langjährigen Partner DAVOSA zeigten wir McFIT MODEL DeAnthony F. unter anderem in Looks von BELSTAFF und dem kanadischen Label Nobis, das letztes Jahr sein 10-jähriges Jubiläum feierte.

15. Oktober 2017

UNRELEASED

Seit 2011 produziert Mate viele seiner Fotostrecken in Eigenregie. Dabei haben wir in den vergangenen 6 Jahren zahllose Männer und eine Frau in diversen Locations in Deutschland und auch international in Szene gesetzt. Dass wir in unserem Printmedium nicht immer alle Bilder, die entstanden sind, zeigen können, ist klar. In dieser Galerie widmen wir uns also allen bisher unveröffentlichten Fotos der letzten 24 Ausgaben.