-
-
-
 
CHICAGO:
AMERIKAS ARCHITEKTURMETROPOLE
Travel
TULAYOGA AUF DEM MEER
Segelkreuzfahrt
WENN DER BUTLER ZWEIMAL KLINGELT …
Silversea Cruises
RAUS AUS DEM HAMSTERRAD,
REIN IN DIE NATUR
Färöer-Inseln
PHUKETS SCHÖNSTES ENDE
Travel
19. August 2017

CHICAGO: AMERIKAS ARCHITEKTURMETROPOLE

Es sieht ein bisschen aus wie ein Vulkan, zu seinen Ausläufern hin gibt es hier und da ovale Löcher. Auf dem Krater sitzt eine kreisrunde Aussichtsplattform, die zu schweben scheint: 400 Millionen US-Dollar sollte das neue Lucas Museum of Narrative Art kosten. Die neue Kulturstätte sollte nicht nur ein Hort unserer modernen Erzählkultur sein, es war auch der erste Versuch der Stadt, sich ihren Titel als DIE Architekturmetropole Amerikas zurückzuerobern. Der Zuschlag ging dann aber an eine andere Stadt. Chicago erlebt architektonisch trotzdem eine Renaissance.

5. August 2017

TULAYOGA AUF DEM MEER

Wer sich schon einmal in die starken Hände von Tulayoga-Erfinder Louka Leppard begeben hat, weiß um die beruhigende Wirkung der noch jungen Yogapraktik. Selbst Stars wie Sienna Miller und Helena Bonham Carter konnte der Brite bereits für Tula gewinnen. Ahmed Zambarakji vom „Psychologies“-Magazin spricht sogar von einem Zustand luziden Träumens. Seit 2000 praktiziert Leppard seine Form des Partneryogas. Im September nimmt er Tula-Fans mit auf einen Segeltörn.

22. Juli 2017

WENN DER BUTLER ZWEIMAL KLINGELT …

Wir stehen am Flughafen Atatürk in Istanbul und halten Ausschau nach einem Schild mit der Aufschrift „Silversea“ für unseren Transfer zur Silver Spirit, dem größten Schiff einer Flotte kleinerer Luxuskreuzfahrtschiffe von Silversea Cruises. Dieser Liner wird die nächsten sechs Tage unser Zuhause sein für die Reise von Istanbul nach Kreta. Der Ankunftsbereich des Flughafens ist laut und wuselig.

 

5. Juli 2017

RAUS AUS DEM HAMSTERRAD, REIN IN DIE NATUR

Das moderne urbane Leben bietet einen enormen Komfort. Der Preis dafür ist oft ein Leben wie im Hamsterrad, getrieben von perfektem Timing, steigenden Leistungsanforderungen und permanenter Selbstkontrolle. Dagegen hilft nur eins: raus aus der Stadt, rein in die Natur und das Zeitgefühl am besten gleich über Bord werfen.

30. Juni 2017

PHUKETS SCHÖNSTES ENDE

Eine thailändische Insel erkennt man an ihrem Namen. Egal ob Pha-ngan, Samui oder Phi Phi, sie alle haben ein Koh vorangestellt, das thailändische Wort für Insel. Eine der wenigen Ausnahmen ist Phuket, da wird auf den Namenszusatz meist verzichtet; denn Phuket ist riesig, eine eigene thailändische Provinz und über eine Brücke mit dem Festland verbunden.