-
-
-
 
MEXIKO:
PARADIESISCHE ZUSTÄNDE
Travel
MARIA CALLAS
EINE LEGENDÄRE KREUZFAHRT
Travel
QUÉBEC –
LA BELLE
Travel
FORT LAUDERDALE:
ANSCHNALLEN, BITTE!
Travel
DALLAS:
IT’S ART, Y’ALL
Travel
7. Oktober 2017

MEXIKO: PARADIESISCHE ZUSTÄNDE

Viele US-Amerikaner entscheiden sich bei der Wahl ihrer Urlaubsdestination für das eigene Land. Kalifornien oder Florida sind aufgrund des milden Klimas besonders beliebt. Dabei befindet sich ein viel exotischeres und kulturell spannendes Ziel unweit der eigenen Haustür. Mexiko nimmt einen mit seinen ausladenden Strandkulissen, seinem tropischen Dschungel und einer reichen Historie vom ersten Moment an gefangen. Die Menschen sind zuvorkommend und freundlich, denn sie wissen, wie wichtig das Geschäft mit den Urlaubern aus den USA und Europa für die Wirtschaft ist. Die folgenden zwei Orte konnten in den vergangenen Jahren besonders von sich reden machen.

24. September 2017

MARIA CALLAS – EINE LEGENDÄRE KREUZFAHRT

Am 22. Juli 1959 bestieg Maria Callas die Yacht „Christina“ des griechischen Reeders Aristoteles Onassis zu einer mehrwöchigen Mittelmeer-Kreuzfahrt. Was als Erholungsurlaub gedacht war, mündete in eine der legendärsten Affären des 20. Jahrhunderts und endete nach der Rückkehr mit der Scheidung Maria Callas’ von ihrem Ehemann und Manager. Die Callas Cruise führt auf den Spuren der berühmten Opernsängerin vom Startpunkt Monte Carlo über Portofino und Elba nach Capri.

23. September 2017

QUÉBEC – LA BELLE

1983 in Toronto geboren, begann Noah Mills mit zwanzig Jahren seine Karriere als Model. Sein Gesicht zierte das Cover zahlloser Magazine, in „Sex and the City 2“ spielte er an der Seite von Kim Cattrall, heute ist er eines der meistfotografierten Männermodels überhaupt. Das meistfotografierte Hotel der Welt? Auch ein Kanadier!

9. September 2017

FORT LAUDERDALE: ANSCHNALLEN, BITTE!

Amerika: das Land der unbegrenzten Sünden – zumindest kulinarischer Natur. Fort Lauderdale, die drittgrößte Stadt der Region Miami und der Verwaltungssitz des Broward County, bildet da keine Ausnahme. Es gilt, beim Aufenthalt die Lage am Meer zu nutzen und den Überfluss an Kalorien beim Schwimmen zu verbrennen oder die lokalen Fitnessstudios zu besuchen, die für wenig Geld auch Tagesmitgliedschaften anbieten. Laufen tut hier jedenfalls niemand.

2. September 2017

DALLAS: IT’S ART, Y’ALL

13 Jahre böser Intrigen, heimlicher Affären und ganz viel große Frisuren: Die wenigsten denken an die neuntgrößte Stadt der USA, wenn es um „Dallas“ geht. Meist assoziieren sie dann die gleichnamige TV-Serie rund um die Familien Ewing und Barnes und ihren fortwährenden Kampf um Macht, Geld und schöne Frauen. „Dallas“ war eine der erfolgreichsten Primetime-Serien überhaupt und für ein Drama durchaus innovativ. Dallas als Urlaubsdestination gilt vor allem als beliebtes Ziel für Gourmets und Gerne-Esser. Die wenigsten jedoch kennen Dallas als Kunstmetropole.