-
-
-
 
DER GARTEN EDEN
Design
THE DOG IN PHOTOGRAPHY
1839-TODAY
Culture
MR HUDSON
UNTERWEGS
Travel
VISIONS OF ARCHITECTURE
Ricardo Bofill
CALIFORNIA CRAZY
Culture
16. Juli 2021

DER GARTEN EDEN

Auch wenn aus Ur- und Frühgeschichte keine schriftlichen Quellen existieren, weiß man, dass die Menschen bereits kleine Gärten unterhielten, die vor allem der Nahrungssicherung dienten. Im alten Ägypten gab es bereits erste Ziergärten und Anlagen, die religiösen Handlungen vorbehalten waren. In Europa machten Römer und Griechen das Prinzip des Lustgartens bekannt, die durch die immer konstantere Wasserversorgung möglich wurden. Heute dienen Gärten vor allen Dingen der Erholung, gewinnen aber immer mehr auch im Kampf gegen den Klimawandel an Bedeutung.

11. Juni 2021

THE DOG IN PHOTOGRAPHY 1839-TODAY

Wenn der Steidl Verlag Karl Lagerfelds Katze einen eigenen Bildband widmet, ist es nur fair, dass wir an dieser Stelle auch TASCHENs „THE DOG IN PHOTOGRAPHY 1839-TODAY“ vorstellen. Schließlich sind Hunde und Menschen schon seit über 14.000 Jahren beste Freunde.

21. Mai 2021

MR HUDSON UNTERWEGS

Schwitzende Männeroberkörper, stereotypischer Technopop aus riesigen, schwarzen Boxen und ganz viel Mittelklasse-Alkohol in Plastikbechern zu viel zu hohen Preisen. Und wer nach fünf Tagen noch nicht müde ist, der fliegt – whoop, whoop! – einfach weiter auf die nächste Circuitparty irgendwo an der Küste Spaniens oder auf Ibiza. Für viele schwule Reisende sind genau das die Eckdaten ihres seit Jahren immer gleichen Urlaubsrituals. Und wieso auch nicht? Wir lieben Männeroberkörper und Gin Tonic genauso sehr. Für viele Reiselustige allerdings haben wir soeben eine Albtraumszene beschrieben.

14. Mai 2021

VISIONS OF ARCHITECTURE

In einer über 3.000 Quadratmeter großen verlassenen Fabrik in der Nähe Barcelonas hat sich Architekt Ricardo Bofill sein Studio und Zuhause eingerichtet. Die ersten Bausteine für das Gebäude wurden bereits zu Zeiten des ersten Weltkrieges gelegt. Später wuchs die Fabrik modular immer größer, bis der Betrieb eingestellt wurde und sie Bofill in den 1970er Jahren zu seinem privaten Domizil umbaute.

16. April 2021

CALIFORNIA CRAZY

Jim Heimann ist nicht nur Executive Editor bei TASCHEN in Los Angeles, er ist außerdem Experte für die amerikanische Westküste insbesondere Architektur und Popkultur. Mit „California Crazy“ hat er einen Bildband herausgegeben, der diese beiden Sachverstände auf höchst unterhaltsame Weise verknüpft.