-
-
-
 
VISTA
Oceania Cruises neustes Flottenmitglied
KURÀ
zwischen Urwald und Meer
OUTDOOR
Travel
Y-40 THE DEEP JOY
der zweittiefste Pool der Welt
MR. OUTDOORS
Rausgehen, Wandern, Ausziehen - alles für den guten Zweck
11. August 2022

VISTA

Die internationale Kreuzfahrtreederei Oceania Cruises, die für ihre kulinarischen Angebote und außergewöhnlichen Routen bekannt ist, hat den Namen ihres neusten Flottenmitglieds verlauten lassen: Die Vista wird das erste von zwei neuen Schiffen der „Allura“-Klasse sein und Platz für 1.200 Gäste bieten. Das damit siebte Boutique-Schiff der Reederei wird in der italienischen Werft Fincantieri gebaut und soll ab 2023 auf Reisen gehen. Ein noch unbenanntes Schwesterschiff wird im Jahr 2025 debütieren.

22. Juli 2022

KURÀ

In den üppigen Hügeln von Uvita gelegen, nur einen Katzensprung vom Landschaftsschutzgebiet Manuel Antonio entfernt, überblickt Kurà den Pazifischen Ozean, die unberührten Strände des Marino-Ballena-Nationalparks und die berühmte Sandbankformation „Whale’s Tail“.

5. Juli 2022

OUTDOOR

Was aussieht wie eine moderne Wasserflasche, ist eigentlich ein Behälter für so ziemlich alles, was du für einen gelungenen Camping-Aufenthalt so brauchst.

17. Juni 2022

Y-40 THE DEEP JOY

Die Montegrotto Terme in der italienischen Provinz Padua ist bekannt für seine wohltuenden Thermalbäder. Bereits zu Zeiten der Römer gab es hier, östlich der Euganeischen Hügel, ausladende Bäderanlagen. Heute ist Montegrotto Terme aber auch für eine ganz andere Art des Badespaßes bekannt: In der 11.000 Einwohner großen Gemeinde, die etwa eine Autostunde von Venedig entfernt ist, befindet sich der zweittiefste Pool der Welt.

8. Juni 2022

MR. OUTDOORS

Seine Identität will er geheim halten, denn es geht ihm um die Sache und nicht um die eigene Bekanntheit: Mr. Outdoors bereist die Welt und hält dabei vor beeindruckenden Naturkulissen regelmäßig seinen Hintern in die Kamera. Die Bilder postet er später auf seinem Instragram-Account und druckt sie für jeden, der sie haben will, auch auf Poster. Fünfzig Prozent der Einnahmen gehen an Wohltätigkeitsorganisationen wie „Black Lives Matter“. Woher die Idee stammt und wie er sich auf Reisen fit hält, wollten wir genauer wissen.