-
-
-
 
FUTURE HOME
das Luxhaus core.
GANZ SCHÖN GROSS!
Design
AUF SPURENSUCHE
IN CHICAGO
Frank Lloyd
THEKRANE
the one-room hotel
FILMSETS & SEEMANNSGARN
Altes Hafenamt
23. Juni 2020

FUTURE HOME

Wie sieht es aus, das Einfamilienhaus der Zukunft? Steuert es automatisch Licht, Frischluftzufuhr und Wärme? Ist es energieeffizient? Vielleicht sogar klimaneutral? Hat es einen Drohnenlandeplatz? All diese Bausteine sind essenziell, geht es nach den Machern des neusten Smart Homes von LUXHAUS. Gut, auf den Landeplatz für Volocopter müssen die zukünftigen Bewohner noch verzichten – Platz genug wäre aber!

28. April 2020

GANZ SCHÖN GROSS!

Foochow, Róng, Sanchan, Mindu: Die chinesische Metropole Fuzhou hat viele Namen. Keine Sorge, wir haben auch noch nie einen davon gehört oder gelesen. Das soll sich allerdings bald ändern. Als eine der am schnellsten wachsenden urbanen Regionen der Erde bemüht sich Fuzhou, auch international zu mehr Bekanntheit zu gelangen. Dazu hat sich die Stadt im letzten Jahr einen neuen Mega-Kulturzentrum gegönnt.

20. März 2020

AUF SPURENSUCHE IN CHICAGO

Der Amerikaner Frank Lloyd Wright zählt zu den Architektur-Genies des 20. Jahrhunderts und gilt als Wegbereiter moderner Designs, die auch das Bauhaus beeinflussten. In Oak Park, einem Vorort von Chicago, lebte und arbeitete Wright viele Jahre und hinterließ im US-Bundesstaat Illinois zahlreiche Spuren.

5. November 2019

THEKRANE

Im Nordhavn, einem der letzten noch nicht vollständig gentrifizierten Hafengebiete Kopenhagens, hat Stadtentwickler Klaus Kastbjerg einen Kohlekran zu einem Hotel umgebaut. Die ehemalige Hebemaschine wurde für ihre neue Funktion, angelehnt an seine Vergangenheit, komplett in Schwarz gestrichen. Das Besondere an THEKRANE ist aber in erster Linie gar nicht seine Historie, sondern die exklusive Privatsphäre, die Gäste hier erleben.

21. Mai 2019

FILMSETS & SEEMANNSGARN

Jedes der mittlerweile acht 25hours Hotels in Deutschland trägt seine ganz eigene Handschrift. Während das Interieur des Bikini Berlin mit seinen Hängematten und von der Decke pendelnden Pflanzenkübeln an ein Dschungelszenario erinnert, versprüht das The Royal Bavarian in München modernen Hüttenzauber. Das The Circle in Köln dagegen mutet an wie eine Zukunftsvision mit Retro-Anleihen. Aber nur ein 25hours Hotel schafft den Spagat zwischen Industriecharme und „Käpt’n Blaubär“-Märchenwelt.