-
-
-
 
GRAND CENTRAL PHOTOGRAPHY
Culture
YUMMY COLOURS
Photography
DOIN’ IT FOR THE GIRLS!
Photography
SKIN, SKIN, SKIN
Culture
THAT’S WHERE?!
Photography
9. Dezember 2017

GRAND CENTRAL PHOTOGRAPHY

Ah, New York. Die Stadt, die niemals schläft. Ein ganz besonderer Zauber geht vom Big Apple aus und für viele Europäer steht ein Besuch in der Megacity ganz weit oben auf der „Bucket List“. Die meisten kommen dabei irgendwann auch an der Grand Central Station vorbei, der übrigens mit 44 Bahnsteigen der größte Bahnhof der Welt ist und eigentlich Grand Central Termin heißt. An gleicher Stelle standen zuvor bereits drei andere Gebäude, die den selben Zweck erfüllten. Die „aktuelle“ Grand Central Station wurde von Fotograf David Katzenstein in stimmungsvollen Bildern festgehalten.

11. November 2017

YUMMY COLOURS

Diese Bildserie von Fotografin Kelsey McClellan und Stylistin Michelle Maguire will den Betrachter nicht zum Nachdenken anregen und versucht auch keine globalen Krisen zu lösen. Die Fotos sind keine Geniestreiche und werden sicher keinen Pulitzer-Preis gewinnen. Und doch ist „Wardrobe Snacks“ein ebenso simples wie befriedigendes Fotoprojekt. Textilien, Farben und diverse Nahrungsmittel bilden eine Komposition, die im Betrachter eine seltsame Ruhe auslösen. Lust auf Entspannung? Die ganze Galerie gibt es nach dem Klick!

5. November 2017

DOIN’ IT FOR THE GIRLS!

Das US-amerikanische WWD Magazin ist eines von wenigen Frauenmagazinen, das seine Leserinnen nicht nur als Konsumenten behandelt, sondern sie auch als Macherinnen wahrnimmt, als Karrierefrauen und Unternehmerinnen. Gegen ein bisschen Eyecandy haben die aber auch nichts einzuwenden, in der GQ macht sich schließlich auch regelmäßig eine schöne Frau nackig. Nach dem Klick geht es zum Gegenentwurf.

29. Oktober 2017

SKIN, SKIN, SKIN

Letzte Chance für die Fleischbeschau: Nur noch bis 19. November zeigt die Helmut Newton Stiftung in Berlin die Dreier-Ausstellung „Mario Testino. Undressed / Helmut Newton. Unseen / Jean Pigozzi. Pool Party“. Der amerikanische Superstar der Fotografie, Mario Testino, ist bekannt für seine Promiporträts und Aktaufnahmen. Dabei geht es ihm um viel mehr als bloße Provokation.

28. Oktober 2017

THAT’S WHERE?!

Nö, das sind keine Aufnahmen von Mars-Sonde „Curiosity“ und auch keine Stills aus Scott Ridleys neuestem Weltraum-Thriller. Diese Fotos von Über-Designer Bradley G Munkowitz aka GMUNK zeigen Schluchten, Täler und uralte Wälder aus Alaska. Infrarot-Filter und eine Vintage-Linse geben den Bildern ihr ungewöhnliches Farbspektrum. Den Rest hat die Natur ganz allein gemacht.