-
-
-
 
TIME TO ROAD-TRIP
Mit dem DS 3 Crossback E-Tense von Berlin nach Glashütte
LUXHAUS
moderne Wohnkonzepte
PAPPERLAPAPP
Shigeru Ban liebt Papier (& tut Gutes)
GARDENHOUSE
by MAD Studios
THE YORK HOUSE
Design
26. April 2022

TIME TO ROAD-TRIP

NOMOS ist in Deutschland der größte Hersteller mechanischer Uhren. In Glashütte werden alle Uhren per Hand gefertigt und unterliegen den strengen Qualitätsstandards der über 175 Jahre alten Tradition dieser Uhrmacherstadt. Im März 2014 wurde hier eine kleine Sensation vorgestellt: ein eigens von NOMOS konstruiertes Assortiment – Herz und Taktgeber eines jeden Uhrwerks. Warum der NOMOS-Antrieb hohe Wellen schlug und wie es im Inneren einer Uhrenmanufaktur aussieht, wollten wir ganz genau wissen und machten uns im DS 3 Crossback E-Tense aus Berlin – hier werden die Uhren teilweise gestaltet – auf ins wunderschöne Osterzgebirge.

12. April 2022

LUXHAUS

Das traditionsreiche Wohnunternehmen LUXHAUS hat genaue Vorstellungen über modernes Wohnen. Ein Gegensatz? Nein, denn das Unternehmen ist bekannt dafür, sich immer wieder neu zu erfinden.

5. April 2022

PAPPERLAPAPP

Der japanische Architekt Shigeru Ban ist ein Paradebeispiel dafür, dass man niemals nur an die unmittelbaren Tätigkeiten des eigenen Berufs gebunden ist. Er hat bewiesen: Der Blick über den professionellen Tellerrand kann die Karriere sogar vorantreiben. Seine humanitären Bemühungen auf internationalem Boden haben ihm nicht nur den Ruf eines engagierten Philanthropen eingebracht, sondern auch den wichtigsten Preis der Architekturszene.

29. März 2022

GARDENHOUSE

Vom Harbin Opera House, das wie vom Wind geformt zu sein scheint, bis hin zu einem Flughafenterminal in Form einer Schneeflocke haben wir dir in der gedruckten Version von Mate und in unserem Readly Exclusive „The Architects Edition“ bereits diverse Designs des MAD Studios vorgestellt. Mit dem „Gardenhouse“ wurde 2020 das erste Projekt des Studios in den USA fertiggestellt.

16. März 2022

THE YORK HOUSE

Architekt Alex Nerovnya erlangte dank dem ungewöhnlichen Einsatz von Glas und dem Spiel mit geometrischen Formen Bekanntheit über die Grenzen seiner russischen Heimat hinaus. Das von ihm konzipierte York House verbindet seine beiden großen Stärken auf ungewöhnliche Weise.