-
-
-
 
MIT ANA VON
FRANKFURT NACH TOKIO
Travel
OH LÀ LÀ!
mit Air France sicher und komfortabel nach Nordamerika
„ZEE GERMANS“ ARE COMING
– FASTER THAN EVER
Travel
25. Mai 2019

MIT ANA VON FRANKFURT NACH TOKIO

Die 1952 gegründete größte japanische Fluggesellschaft – All Nippon Airways – feiert 2018 das 25-jährige Bestehen der Verbindung zwischen Frankfurt und Tokio. Ab Frankfurt startet zweimal am Tag eine Boeing 777 mit Vier-Klassen-Konfiguration in Richtung Japan. Seit 2014 wird dabei der stadtnah gelegene Airport Haneda angeflogen. Die seit 2009 zum Einsatz gebrachte 777-300, ist zurzeit noch das größte Modell der Flotte, die bis 2027 auf 250 Flugzeuge anwachsen soll. Ab 2019 setzt die Gesellschaft auch den A380 auf der Route nach Hawaii ein. ANA ist Gründungsmitglied der Star Alliance und einige der wenigen 5-Sterne-Skytrax-Airlines der Welt.

3. November 2018

OH LÀ LÀ!

New York, Miami, Toronto, Montreal, Los Angeles, San Francisco und viele Ziele mehr: In Kooperation mit ihren Partnern KLM und Delta Air Lines verbindet Air France mit 453 Flügen pro Woche Europa und Nordamerika. Via Paris bietet Air France wöchentlich insgesamt 158 Verbindungen an, ab Ende März 2019 fliegt die französische Fluggesellschaft zudem nach Dallas/Fort Worth.

7. Juli 2016

„ZEE GERMANS“ ARE COMING – FASTER THAN EVER

Auf, auf und davon und das jetzt richtig schnell: Die Premium-Fluglinie British Airways fliegt seit Ende Juni dreimal täglich von Berlin-Tegel zum London City Airport. Die kleine Alternative zu Heathrow und Gatwick ist der einzige Flughafen im Stadtgebiet der britischen Hauptstadt. Mit der Docklands Light Railway geht es nach der Landung schnurstracks in das Herz Londons.

 

Brexit hin oder her; London bleibt mit seinen vielen Attraktionen, Klubs und Bars eines der beliebtesten Kurztripziele Europas. Auf der eintägigen Pressereise zum Launch der neuen Strecke ging es für unsere Redaktion unter anderem zum Westfield Shopping Center, zum Tower of London und ins Geschäftsviertel Canary Wharf.