-
-
-
 
BOTSWANA
Wüste, Salzseen & Sumpflandschaften
10. Februar 2018

BOTSWANA

Botswana, ganz im Süden des afrikanischen Kontinents und nördlich von Südafrika, gilt als Aushängeschild für Entwicklung in Afrika. Verantwortlich für die vergleichsweise starke Wirtschaft des Landes und die geringe Korruptionsrate ist vor allem die späte Entdeckung von Diamanten – die größten Minen wurden erst nach der Unabhängigkeit von Großbritannien 1966 eröffnet – und die Reinvestition der Diamantenerlöse in den wirtschaftlichen Aufbau des Landes. Die größte Anziehung des Landes liegt aber nicht in den glänzenden Fassaden der Bürogebäude in der Hauptstadt Gaborone, sondern in den endlosen Weiten seiner Steppen und Savannen.