-
-
-
 
MARIA CALLAS
EINE LEGENDÄRE KREUZFAHRT
Travel
24. September 2017

MARIA CALLAS – EINE LEGENDÄRE KREUZFAHRT

Am 22. Juli 1959 bestieg Maria Callas die Yacht „Christina“ des griechischen Reeders Aristoteles Onassis zu einer mehrwöchigen Mittelmeer-Kreuzfahrt. Was als Erholungsurlaub gedacht war, mündete in eine der legendärsten Affären des 20. Jahrhunderts und endete nach der Rückkehr mit der Scheidung Maria Callas’ von ihrem Ehemann und Manager. Die Callas Cruise führt auf den Spuren der berühmten Opernsängerin vom Startpunkt Monte Carlo über Portofino und Elba nach Capri.

DAS SCHIFF

Die Le Champlain ist nach dem französischen Entdecker Samuel de Champlain benannt, dem Gründer von Neufrankreich, das sich Anfang des 17. Jahrhunderts von Kanada bis zum Golf von Mexiko erstreckte. Er gilt als Vater der ersten Ansiedlung am Sankt-Lorenz-Strom, aus der sich Québec entwickelte.

Das Schiff bietet drei verschiedene Kabinengrößen von 19, 27,5 und 45 Quadratmetern – alle mit Balkonen. Die Grand Suites sind mit Wannenbädern ausgestattet und verfügen zusätzlich zur Wohnfläche über eine 30 Quadratmeter große Terrasse. In der Owner Suite ist diese noch mit einem Jacuzzi versehen. Trotz der intimen Größe müssen die Passagiere keinerlei Komfort vermissen. Ein Pool ist ebenso vorhanden wie ein exquisiter Spa inklusive Fitnessbereich. Zwei Restaurants auf höchstem Niveau verköstigen die Passagiere sowohl im geschlossenen Hauptrestaurant als auch draußen um den Pool als Barbecue-Bereich. Alle Mahlzeiten sowie erlesene Getränke alkoholischer wie nicht-alkoholischer Art sind im Preis einbegriffen.

iStock / yanta

DIE ROUTE

Die Le Champlain ist in der Lage, kleine Häfen abseits der konventionellen Routen anzulaufen und unberührte Natur sowie kulturhistorische Ziele zu erkunden. Die Entdeckertour „Auf den Spuren Maria Callas’“ wird in dieser Abfolge nur ein einziges Mal angefahren und bietet Ausflüge, die exklusiv für die Kreuzfahrt vorbereitet wurden.

 

MONACO

Donnerstag, 13.09.2018, Abreise: 19:00 Uhr

Kaum ein anderer Ort ist so zum Sinnbild des internationalen Jetset geworden wie dieses kleine, unabhängige Fürstentum im Südosten Frankreichs mit seinem Herzstück Monte Carlo.

iStock / StevanZZ

PORTOFINO

Freitag, 14.09.2018, Ankunft: 7:00 Uhr – Abreise: 20:00 Uhr

Der zauberhafte Fischerort Portofino liegt östlich von Genua in der italienischen Provinz Ligurien. Das Städtchen schmiegt sich malerisch in die natürliche Bucht zu Füßen der steilen grünen Hänge und gehört zu der Traumkulisse der italienischen Riviera.

 

PORTOFERRAIO, ELBA

Samstag, 15.09.2018, Ankunft: 6:00 Uhr – Abreise: 19:00 Uhr

Ob Felsenbuchten mit kleinen Stränden, kristallklares Wasser oder wilde Orchideen: Die felsige Insel mit ihrer toskanischen Landschaft bietet viel fürs Auge und lädt zum Wandern und Entspannen ein.

 

PORTO CERVO, SARDINIEN

Sonntag 16.09.2018, Ankunft: 7:00 Uhr – Abreise: 18:00 Uhr

Ein kulturhistorischer Schatz Sardiniens sind die noch immer geheimnisvollen Zeugnisse der Jungsteinzeit mit ihren verschiedenen Kulturen: Gigantengräber, Hinkelsteine, Steinkreise und heilige Brunnen.

iStock / mikolajn

CAPRI

Montag, 17.09.2018, Ankunft: 15:00 Uhr – Abreise: 7:00 Uhr

Ein weiteres landschaftliches Kleinod ist die im Golf von Neapel gelegene Felseninsel Capri. Sie ist berühmt für ihre zahlreichen Grotten wie die märchenhafte Blaue Grotte, die durch die spektakulären Lichtbrechungen in immer wieder neue Blautöne getaucht wird.

 

SORRENTO

Dienstag, 18.09.2018, Ankunft: 9:00 Uhr – Abreise: 17:00 Uhr

Die von den Phöniziern im 7. Jahrhundert v. Chr. gegründete Stadt ist einer der typischen Sehnsuchtsorte, den die meisten Europäer mit Italien verbinden. Ein malerischer Küstenort, der sich einen Hang hinaufschmiegt, zauberhaftes Licht, ausgezeichnetes Handwerk und italienische Lebensfreude.

iStock / lorenzobovi

POSITANO

Mittwoch, 18.09.2018, Ankunft: 20:00 Uhr – Abreise: 2:00 Uhr

Zurück an Bord passieren wir auf dem Weg zum Fischerdorf Positano die kleine Inselgruppe Li Galli. Der Sage nach bildeten diese sich aus den Körpern der Sirenen, nachdem Odysseus dem betörenden Gesang der bezaubernden Kreaturen mit einem Trick widerstand. Die Inseln waren im Besitz des russischen Balletttänzers Rudolf Nurejew und können eventuell besichtigt werden.

 

PONZA

Donnerstag, 19.09.2018, Ankunft: 9:00 Uhr – Abreise: 20:00 Uhr

Obwohl die Küstenlinie der Vulkaninsel meist aus einer Steilküste besteht, gibt es zauberhafte Strände und Buchten, die zum Teil nur vom Meer aus erreichbar sind.

 

ROM

Freitag, 20.09.2018, Ankunft: 7:00 Uhr

Die Ewige Stadt lädt dazu ein, sich treiben zu lassen. Sei es ein entspannter Bummel durch die zahlreichen Designer-Boutiquen, die Besichtigung des Forum Romanum, der Sixtinischen Kapelle oder ein Opernbesuch.

BLUE EYE LOUNGE

Wie ihre Schwesterschiffe wird die Le Champlain mit der Weltneuheit einer Unterwasserlounge ausgestattet. Dabei werden alle Sinne des Gastes angesprochen, um ihn in unmittelbaren Kontakt mit der Meereswelt zu bringen. Die graphischen Linien des Raumes erinnern an Wale und Quallen. Die Anordnung des Mobiliars lenkt die Aufmerksamkeit auf zwei Sichtfenster in Form von Walaugen. Die Wände sind mit digitalen Bildschirmen ausgestattet, die Videoaufnahmen aus drei Unterwasserkameras übertragen. Damit können beispielsweise vor dem Bug spielende Delphine beobachtet werden. Die natürliche Symphonie der Tiefsee wird durch Hydrophone in einem Umkreis von fünf Kilometern aufgefangen und in Form von akustischen Wellen direkt in die Lounge übertragen. In speziellen Body-Listening-Sofas werden die Töne in ein feines Vibrieren transformiert, was eine ganz neue Klangerfahrung durch Körperresonanz ermöglicht.

 

Alle Kabinen sind auch als Einzelkabinen mit einem Aufschlag von 90 Prozent auf den Personenpreis buchbar. Der Frühbucherrabatt gilt bis zum 30.09.2017 und bezieht sich wie alle Preise auf eine Person in der Doppelkabine. Die Belegung einer Kabine mit zwei Singlereisenden ist auf Anfrage möglich. In der günstigsten Kategorie liegt der Preis (Frühbucher) pro Person bei 2.999 Euro. ///

 

KONTAKT & BUCHUNG

Callas 2018 GmbH & Co. KG

Rosenthaler Str. 36

10178 Berlin

Tel.: +49 30 443198-35

E-Mail: booking@mcruise.de

24. September 2017 Travel m #53 zum mate.style.lab