-
-
-
 
HARBIN AIRPORT – TERMINAL 3
by MAD Architects
15. Dezember 2020

HARBIN AIRPORT – TERMINAL 3

Harbin ist nicht nur die Hauptstadt der nördlichsten Provinz Chinas, sie ist auch eines der wichtigsten Drehkreuze in der Region mit mehreren Millionen Menschen, die hier auf der Durchreise einen Zwischenstopp einlegen. Bis zum Jahr 2030 sollen im neu gebauten Terminal 3 des Harbin Airports jedes Jahr sogar bis zu 43 Millionen Passagiere abgefertigt werden. Trotz der enormen Dimensionen des Terminals lässt sich das Gebäude auch gut zu Fuß erschließen, was nicht zuletzt an seiner einzigartigen Bauweise liegt.

Die MAD Architects haben sich bei dem Entwurf des neuen Harbin Airport Terminals von der Form einer Schneeflocke inspirieren lassen. Durch die geografische Lage Harbins fängt es hier oft schon im Oktober an zu schneien. Die umliegenden Pisten sind ein beliebtes Ausflugsziel für Skifahrer. Insgesamt verfügt das zukünftige Terminal über fünf Arme, an denen sich die Gates befinden. Durch diese Anordnung benötigen Passagiere stets ungefähr die gleiche Zeit, um vom Transport-Hub, der das Stadtzentrum mit dem Airport verbindet, zu ihrem Flug zu gelangen.

Aussparungen im Dach geben den Weg frei für Sonnenstrahlen und fluten die Hallen mit natürlichem Licht. Der dem Terminal angeschlossene Garten dient als Ruhezone und Freizeitort für wartende Passagiere. Auch im Inneren befinden sich zahlreiche Grünflächen sowie Geschäfte und Restaurants, um die Wartezeit zu verkürzen. /// www.i-mad.com

 

Text: Felix Just

15. Dezember 2020 Design m # zum mate.style.lab