-
-
-
 
VIRGIN GALACTIC
Weltraumtourismus zum Greifen nah
HAMBURG FOR FREE
Travel
HYPERLOOP
Zukunft des Fernverkehrs?
NEUSTADT
nordische Innovationen
& baltische Romantik
ALL ABOARD!
So schön war Reisen im 20. Jahrhundert.
18. August 2020

VIRGIN GALACTIC

Seitdem wir von der Existenz des Weltraums wissen, träumen wir von der Reise ins All. 1961 rückte die Menschheit diesem Traum ein Stückchen näher, als Juri Gagarin als erster Mensch das Schwerefeld der Erde verließ. In der Folge gab es bis heute zahlreiche bemannte Expeditionen ins All, doch nun stellt sich die nächste Frage: Wann können eigentlich auch „normale“ Menschen in den Orbit reisen? Um genau zu sein, gab es die ersten Weltalltouristen schon in den frühen 2000ern. Für rund 20.000.000 US-Dollar reiste Dennis Tito 2001 zur ISS. Nach ihm gab es sechs weitere Menschen, die bereit waren, mehrere Millionen US-Dollar für einen ähnlichen Trip zu bezahlen. Nun soll Weltalltourismus massentauglich werden.

18. August 2020 Travel m #59 zum mate.style.lab
7. August 2020

HAMBURG FOR FREE

Schiffe beobachten an den Landungsbrücken, spazieren gehen rund um die Binnenalster oder Karaoke singen auf der Reeperbahn: Hamburg ist nach Berlin und München das beliebteste Ziel für Städtetrips in Deutschland. Wir haben drei Sehenswürdigkeiten für deinen Besuch in der Hansestadt herausgesucht, die du unkompliziert erreichst und für die du keinen Cent bezahlen musst.

4. August 2020

HYPERLOOP

Bei Elon Musk gehen die Meinungen auseinander, aber unbestreitbar ist, dass er eine treibende Kraft hinter einigen der größten Innovationen der letzten zwei Dekaden war. Als der Erfinder von PayPal und Tesla-Gründer im Jahr 2013 seine Hyperloop-Idee vorstellte, waren viele Menschen begeistert: Rohrpost, nur im Großen. Vereinfacht gesagt ist seine Idee, eine Magnetschwebebahn in einer luftleeren Röhre zu befördern, um dem Luftwiderstand zu entgehen. Vermutlich wird es aber nicht möglich sein, die Luft komplett zu entfernen – somit wird es wohl nur einen geringeren Luftwiderstand geben. Das Besondere an Musks Vorhaben aber ist, den Hyperloop als Open-Source-Projekt zu entwickeln. Das bedeutet, dass jeder dazu beitragen kann und jeder neue Fortschritt der Öffentlichkeit präsentiert wird.

31. Juli 2020

NEUSTADT

Wer an Schleswig-Holstein denkt, der denkt an Fährüberfahrten nach Dänemark auf mitunter veralteten Schiffen von Scandlines, an Bier aus Flensburg und vielleicht noch an die Schickeria auf Sylt. An Start-ups und Innovation denken die wenigsten. Dabei schickt sich Deutschlands nördlichstes Bundesland an, gerade im Bereich der Förderung junger Unternehmer in den kommenden Jahren sehr viel mehr zu tun.

24. Juli 2020

ALL ABOARD!

20.000 Pfund: Das war der Wetteinsatz von Phileas Fogg, dem wohlhabenden Lebemann, der in Jules Vernes Abenteuerroman „In 80 Tagen um die Welt“ die Erdumrundung probt. Ein für damalige Verhältnisse äußerst hoher Betrag. Spoiler Alert: Fogg gewinnt die Wette, allerdings nur unter Bemühung ähnlich hoher finanzieller Mittel. Vom Gewinn, der einer heutigen Kaufkraft von mehreren hunderttausend Euro entspricht, bleibt am Ende also fast nichts übrig. Und die Moral von der Geschicht: Reisen war Ende des 19. Jahrhunderts nur der Oberschicht vorbehalten. Urlaub, wie wir ihn uns heute vorstellen, gab es nicht.